Thermalwasser

Thermalwasser

Das Wasser des Strandbades kommt aus einer Tiefe von 2200 Meter, ist 76 °C warm, hat eine niedrige Wasserhärte und ist reich an Alkali-Hydrogencarbonaten. Das Wasser wurde durch den Beschluß Nr. 3/Gyf-1994 des Ministeriums für Gesundheit für Heilwasser erklärt.

Sein Mineralstoffgehalt beträgt 2190,525 mg pro Liter. Auf diesem Heilwasser basiert sich die mehr als 75jährige Badetradition der Stadt. Unsere Therapieabteilung nutzt nicht nur das warme Wasser und seine chemischen Eigenschaften aus, sondern es ist auch ein wirksames Mittel der medizinischen Therapie und Rehabiliation. Auf ärztliche Empfehlung werden mithilfe von Ärzten Gymnastik im Wasser, Unterwasserstrahl-massage und Massage angeboten.

"Geeignet für Anwendung in Badekuren bei Heilung von Bewegungskrankheiten. Es erwies sich als wirksam bei Behandlung der Wirbelsäule und bei degenerativen Veränderungen der peripherischen Gelenke (Kniegelenk, Hüftgelenk)."

IZSÓNÉ DR. BALÁZS ÉVA
Fachärztin für Rheumatologie, Spezialistin der Bewegungsorgane

 

"Wir haben die heilende Wirkung des Wassers auf Bewegungskrankheiten und Gelenksentzündungen mit ärztlichen Untersuchungen bewiesen."

DR. SZÁNTÓ KATALIN
Hauptfachärztin für Rheumatologie

"Das Wasser des Bades hat eine gute Wirkung auf Bewegungskrankheiten."

DR. FLOSZBERGER PÉTER
Hauptarzt


 

 

Die gelösten Bestandteile in Milligramm in einem Liter qualifizierten Heilwasser des Strandbades von Hódmezővásárhely
Kalium K+ 13
Natrium Na+ 577
Ammonium NH.4+ 10,48
Calcium Ca2+ 6
Magnesium Mg2+ 2,2
Eisen Fe2+ 0,07
Mangan Mn2+ 0,06
Lithium Li+ nicht nachweisbar
Kationen zusammen: 608,81
Nitrate NO3- 8,3
Nitrite NO2- nicht nachweisbar
Kloride Cl 32.,5
Bromide Br - 0,05
Jodide I- 0,075
Fluroide F- 2,66
Sulphate SO42- nicht nachweisbar
Wasserstoff-karbonate HCO3- 1537,2
Sulphide S2- 0,26
Phosphate zusammen PO43- 0,67
Anionen zusammen: 1581,715
Metaborsäure HBO2 9,2
Meta-kieselsäure H2SiO3 63
Freie Kohlensäure CO2 81,9
Gelöster Sauerstoff O2 2
Insgesamt:   2190,525
Anmerkung:Heilwasser mit 2190,525 mg/l also signifikant hohem Mineralstoffgehalt